Selbstverständnis

Die im Folgenden genannten Prinzipien besitzen für mich den gleichen Stellenwert; ich nenne sie daher in alphabetischer Reihenfolge.

 

1. Diskretion: Ich verzichte bewusst auf die Verwendung von Cookies, Statistiktools und Social Buttons, da ich (potenzielle) Kund:innen nicht ausspähen möchte. (Auf die Platzierung von Cookies durch die Hosts Autorenwelt, Jimdo und LinkedIn habe ich leider keinen Einfluss.) Ich versende keine Werbung; meine Kund:innen erhalten nur Nachrichten von mir, wenn es um Ihre Projekte geht.

2. Ehrlichkeit und Respekt: Ich benenne Probleme, ohne dadurch zu demotivieren. Mir geht es darum, Verbesserungspotenzial aufzuzeigen. Das (alleinige) Anprangern von Defiziten empfinde ich als respektlos.

3. Gründlichkeit: Ich bearbeite jedes Projekt mit größter Sorgfalt und lehne Aufträge ab, deren Zeitrahmen eine gründliche Bearbeitung un-möglich macht.

4. Professionalität: Ich übernehme Projekte nur dann, wenn ich durch meine Ausbildung und Erfahrung für die Bearbeitung kompetent bin.